Kontaktieren Sie mich

Berufliche Stellung

Angestellter
Verfügbar

Über mich

Seit drei Jahren bei Swiss Canonica habe ich die Strukturierung der Gastrofilialen an dem Basel Mulhouse Flughaffen ogranisiert, um die Service Qualität der Swiss Canonica Gruppe 365 Tage im Jahr zu garantieren.
Seit August 2017 entwickle ich unsere Aktivitäten in der deutsch Sprächigen Schweiz besonders um unser Produktion und Distribution Standort in Dietikon, um unsere Produkten und Know How unseren Kundevor Ort bereitzustellen.

Erfahrungen

  • Strategische und Handelsentwicklung der Gastronomiefilialen an dem basel Mulhouse Flughaffen, und Umsatentwicklung unser Produktion und Distribution Filiale "Znüni Expresse" in Dietikon.
  • Entwicklung der Produktion, Distribution und Vermärktung kulinarischen Konzepte für die Canonica Gruppe in deutschsprachige Schweiz.
  • Meine Aufgabe ist die Märkte zu betreten, in dem ich unseren Kunden in deren Gaststätte das Know How, die Frische und die Qualität unser kulinarische Direktion.
  • Wie bedienen B2B Kunden fûr Retailshops, Business Catering für Meetingsräume dis zu dem Events catering.

Manager Concessions Euroairport

CANONICA BSL SA - Swisscanonica Group
Mai 2015 bis juli 2017
  • Standort Betriebsleiter für Swisscanonica Aktivitäten
  • Budget Vorbereitung : Personnal, Material, Wareneinkauf.
  • Produktenauswahl, Preis- und Gewinnsetzung, Erstellen der Speisen und Snackskarten für alle Verkaufspunkte
  • Einstellung, Einarbeitung, Schulungen, Mahnungen und Entlassung.
  • Erstellung der Verfahren und Verbesserung der Prozesse für eine 365 tägige Kontinuität des Betriebs.
  • Optimierung der Kosten, Lagerbestände und der Reaktionskapazität in der Produktion
  • Erschaffung neuer Märkte, Partner und Kunden. Entwicklung der Catering Aktivitäten.

Junior Manager

Canonica BSL SA - Swisscanonica Group
November 2014 bis april 2015
  • Leitung zwei Snacks, ein Restaurant und der Catering Aktivitäten am Flughaffen Basel.
  • Operations Management, Teamleitung, Bestellungen, Plannung, Lagermanagement, Lieferantenmanagement, Menüs Entwicklung, Cateringevents Organisation
  • Einführung einer umfassenden Software Lösung für das Management von Warenbestäden
  • Business Entwicklung des Caterings und Marketing

Kellner

Vapiano Dresden
Mai 2013 bis august 2014
  • 20 Stunden wöchentlich bis zu Vollzeit Beschäftigung. Kellner,Barkeeper, Kasse
  • Teamarbeit, Schichtarbeit, Kundenorientierung, Bestellungen, Einarbeitung

Einkauf Praktikant

Henkel AG & Co. KGaA
Mai 2012 bis september 2012
  • Einkaufsabteilung „Indirect Material and services“
  • Ausschreibungen, Verhandlungen, Angebotsanalyse, Lieferantenmanagement, Projektarbeit, internationales Team, gezielte und bewertete Arbeit

Projektleiter: „Alsace trips“

Bureau de l'International (Internationales Verrein)
September 2011 bis april 2012
  • Empfang ausländische Studenten und Organisation von Ausflügen im Elsass
  • selbstständige Projektleitung, Benchmark, Bedarf- und finanzielle Prognosen, Bestellungen, logistische Planung, Preissetzung und finanzielle Verantwortung (10k€)

Praktikant in der Risikomanagement Abteilung

Banque Populaire d'Alsace
Juni 2011 bis august 2011
  • Abteilung für Überwachung und Risikokontrolle
  • Controlling & Reporting, Jahresabschlussanalyse, Risikoanalyse (Mac Donough)

Ausbildung

Doppelmaster Abschluss

Technische Universität Dresden
Oktober 2012 bis juni 2014

TU Dresden-EM Strasbourg-Doppel Masterabschluss
2.Jahr im Master Studium BWL.
Schwerpunkt : Supply Chain Management / Logistik

Erstes Jahr des Masterabschlusses

EM Strasbourg Business School
September 2011 bis mai 2012

1. Jahr im Master Studium BWL.
Schwerpunkte : Supply Chain Management und Finanz.

Bachelor in Business Studies

EM Strasbourg Business School
September 2010 bis mai 2011

Bachelor in Business Studies (12,80).

Classe préparatoire économique et commerciale

Lycée Kléber (Strasbourg)
September 2008 bis juni 2010

2 Jahre Vorbereitungsklasse für die Auswahlprüfungen der Business School in Frankreich.

Baccalauréat ES und Abitur des Landes Baden Würtenberg

Lycée Lambert Mulhouse
September 2005 bis juni 2008

Abitur Deutsches und Französisches Leistungskurse: Wirtschaft. Durchschnittsnote: 2,3 und 16,24 i.e. "sehr gut".

Fähigkeiten

  • Französisch: Muttersprache
  • Deutsch: Zweisprachig (C2)
  • Englisch: fließend C1, TOIEC 945/990
  • Spanisch: A2
  • MS Office & SAGE: Sehr gut
  • SAP, Microsoft BI: starke Grundkenntnissen
  • Nachhilfelehrer 2011-2012
  • Team Leadership
  • Starke Auslandserfahrung und multikultureller Hintergrund
  • Fighting spirit